Yoga (T)Räume

 15 besondere Yoga Studios und ihre portraitierten Inhaberinnen 

inkl. yogischer Tipps für mehr Entspannung im eigenen Zuhause


Für mein Buch besuche ich einzigartige Yogaräume und interviewe deren Inhaberinnen.
Das kann ein moderner Yogaloft in der Stadt oder eine gemütliche Yoga-Scheune auf dem Land sein. Ein Yogastudio mit eigenem Cafe oder einer Kreativwerkstatt. Ein Outdoor-Yogaraum auf einem urigen Hinterhof oder Yoga in einem Bauwagen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 

Dazu möchte ich auch die individuelle Geschichte jeder Yoga Lehrerin dahinter erzählen: 
Wie kam Frau dazu, ihren alten Job an den Nagel zu hängen und mit so viel Herzblut diese einzigartige Oase der Ruhe zu schaffen? Wie ist sie zum Yoga gekommen, warum ist sie dort hängen geblieben 
- und wir kam sie zu ihrem Raum?

Zudem gibt jede Yoga Lehrerin der Leserschaft einen yogischen Tipp mit: Das kann eine kleine Yoga Sequenz, ein Rezept, eine Meditation oder eine Achtsamkeitsübung sein.

Das Buch erscheint im Februar 2023.

Die Bilder oben zeigen einen Ausschnitt aus dem 1. Portrait: Britta Lieder und ihren "Herzraum" in Uetze. Sie unterrichtet in einer ausgebauten Scheune an einem Badeteich mit Steg und traumhaftem Garten.